Im Buch blättern (Libreka)

Wie schreibe ich einen Aufsatz? 9.–10. Schuljahr

Mehr Ansichten

Wie schreibe ich einen Aufsatz? 9.–10. Schuljahr

Althoff, Christiane

für Realschule und Gymnasium

Mit dieser Lernhilfe für die 9.–10. Klasse erhalten die Schüler einen Überblick über alle geforderten Aufsatzformen dieser Klassenstufen. Sie lernen, wie Aufgabenstellungen zum Aufsatz im Unterricht zu verstehen sind und erlernen alle notwendigen Arbeitstechniken. Die Schüler erfahren, wie Sachtexte analysiert und in Beziehung zu Schaubildern und Diagrammen gesetzt werden und wie eine Interpretation oder Erörterung geschrieben wird. Einheitlich gegliederte Lehrgänge mit vielen Übungen und Musterlösungen zeigen Schritt für Schritt, wie es geht. Mit dem Lösungsteil können die Ergebnisse einfach verglichen werden.

Aus dem Inhalt:

  • Informierende, berichtende, kommentierende Texte
  • Dialektische Erörterung
  • Charakteristik
  • Argumentationslehre
  • Lineare Erörterung
  • Referat
Bange Preis Label

Lieferbar

13,99 €
Print-Version
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Prüfexemplar
für "Referendare"

Was ist ein Prüfexemplar?

Als "Referendar" können Sie von diesem Produkt ein vergünstigtes Exemplar erhalten. Prüfexemplare können nur 1x bestellt werden.

7,00 €
Print-Version
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Sie müssen als "Referendar" angemeldet sein, um dieses Produkt kaufen zu können.

Klicken Sie hier um sich anzumelden.

Prüfexemplar
für "Lehrer"

Was ist ein Prüfexemplar?

Als "Lehrer" können Sie von diesem Produkt ein vergünstigtes Exemplar erhalten. Prüfexemplare können nur 1x bestellt werden.

9,79 €
Print-Version
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Sie müssen als "Lehrer" angemeldet sein, um dieses Produkt kaufen zu können.

Klicken Sie hier um sich anzumelden.

Details

Mit dieser Lernhilfe für die 9.–10. Klasse erhalten die Schüler einen Überblick über alle geforderten Aufsatzformen dieser Klassenstufen. Sie lernen, wie Aufgabenstellungen zum Aufsatz im Unterricht zu verstehen sind und erlernen alle notwendigen Arbeitstechniken. Die Schüler erfahren, wie Sachtexte analysiert und in Beziehung zu Schaubildern und Diagrammen gesetzt werden und wie eine Interpretation oder Erörterung geschrieben wird. Einheitlich gegliederte Lehrgänge mit vielen Übungen und Musterlösungen zeigen Schritt für Schritt, wie es geht. Mit dem Lösungsteil können die Ergebnisse einfach verglichen werden.

Themen aus dem Inhalt:

  • Bewerbungsschreiben und Lebenslauf
  • Umgang mit Sachtexten I: die Sachtextanalyse
  • Umgang mit Sachtexten II: die kritische Auseinandersetzung mit Sachtexten
  • Texte und Bilder zueinander in Beziehung setzen
  • Erörterung von Thesen
  • Informierende und kommentierende Textformen
  • Die Analyse einer Rede
  • Gedichte untersuchen und interpretieren
  • Gedichte vergleichen und interpretieren
  • Kurzgeschichten untersuchen und interpretieren
  • Die Personencharakteristik
  • Novellen untersuchen und interpretieren: Beispieltext „Die Judenbuche“ von Annette von Droste-Hülshoff
  • Romane untersuchen und interpretieren: Beispieltext „Blueprint“ von Charlotte Kerner
  • Dramen (Schauspiele) untersuchen und interpretieren: Untersuchung einer Szene aus „Maria Stuart“ von Friedrich Schiller
  • Lösungen

"Bibliographische Angaben"

Titel Wie schreibe ich einen Aufsatz? 9.–10. Schuljahr
Untertitel für Realschule und Gymnasium
ISBN / Bestellnummer 978-3-8044-1527-0
Artikelnummer 9783804415270
Fach Deutsch
Reihe Königs Lernhilfen
Produkt Typ Buch
Sprache Deutsch
Schultyp Gymnasium,Real-/Mittel-/Sekundarschule,Schulformübergreifend
Autoren im Buch Althoff, Christiane
Erscheinungstermin 01.07.2015
Seitenzahl 224
Größe (Abmessungen) 210 x 297
Klasse 9,10
Verlag C. Bange Verlag

1. Bewerbungsschreiben und Lebenslauf

1.1 Die Bedeutung der Bewerbungsmappe

1.2 Das Bewerbungsschreiben

1.3 Der Lebenslauf

2. Umgang mit Sachtexten I: die Sachtextanalyse

2.1 Funktionen von Sach- und Gebrauchstexten

2.2 Einen Text markieren und ein den Gedankengang grafisch veranschaulichen

2.3 Die Text- und Inhaltsstruktur erkennen

2.4 Einen Text zusammenfassen: resümieren und paraphrasieren

2.5 Aufbau und sprachliche Gestaltung einer Sachtextanalyse

2.6 Die Ausarbeitung einer Sachtextanalyse

3. Umgang mit Sachtexten II: die kritische Auseinandersetzung mit Sachtexten

3.1 Wiederholung: die Sachtextanalyse an einem anspruchsvollen Beispiel

3.2 Sachtexte in ihrer Absicht einschätzen

3.3 Kritische Überprüfung von Argumentationen

4. Texte und Bilder zueinander in Beziehung setzen

4.1 Die Interpretation einer Karikatur

4.2 Lesen verschiedener Grafiken – Daten verbalisieren

4.2.1 Informationen einer Tabelle entnehmen

4.2.2 Säulendiagramme als Informationsquelle

4.2.3 Lesen von Kurvendiagrammen

5. Erörterung von Thesen

5.1 Zwei Arten von Erörterungen

5.2 Die Stoffsammlung und Gliederung

5.3 Die Einleitung einer Erörterung

5.4 Der Hauptteil einer Erörterung

5.5 Der Schluss einer Erörterung

5.6 Die textgebundene Erörterung

6. Informierende und kommentierende Textformen

6.1 Die Nachricht und die Kurzmeldung

6.2 Der Kommentar

6.3 Die Glosse

6.3.1 Was ist eine Glosse?

6.3.2 Kleines Ironie-Training

7. Die Analyse einer Rede

7.1 Wann halten Menschen eine Rede? – die Redesituation klären

7.2 Der Aufbau und Inhalt einer Rede

7.3 Die Sprache einer Rede, rhetorische Figuren

7.4 Leitfaden zur Redeanalyse

7.5 Die Wiedergabe von direkter Rede im Konjunktiv – einige Übungen zur Grammatik

7.6 Selbst eine Rede schreiben

8. Gedichte untersuchen und interpretieren

8.1 Was ist eigentlich ein Gedicht?

8.2 Die Arbeitsschritte und Leitfragen einer Gedichtanalyse

8.3 Zentrale Fachbegriffe zur Gedichtanalyse

8.4 Eine Musterinterpretation und ein Übungsgedicht

9. Gedichte vergleichen und interpretieren

9.1 Was ist die vergleichende Gedichtinterpretation?

9.2 Vergleich der sprachlichen Gestaltung

9.3 Vergleich der historischen Umstände und der epochentypischen Merkmale

10. Kurzgeschichten untersuchen und interpretieren

10.1 Arbeitsschritte zur Analyse bzw. Interpretation am Beispiel „Das Brot“ von Wolfgang Borchert

10.2 Merkmale einer Kurzgeschichte

10.3 Die Erzählperspektive

10.4 Die sprachliche Gestaltung

10.5 Aufbau und Sprache der Interpretation einer Kurzgeschichte

10.6 Eine Interpretation schreiben

11. Die Personencharakteristik

11.1 Was ist eine Charakteristik?

11.2 Aspekte der Charakteristik

11.3 Vorgehensweise beim Schreiben einer Charakteristik

11.4 Übungen zur Charakterisierung

12. Novellen untersuchen und interpretieren

12.1 Was ist eine Novelle?

12.2 Beispieltext „Die Judenbuche“ von Annette von Droste-Hülshoff

12.2.1 Inhaltsüberblick

12.2.2 Die Charakterisierung von Personen

12.2.3 Vorausdeutungen in der Novelle

12.2.4 Die Dingsymbolik in der „Judenbuche“

12.3 Beispieltext „Ein fliehendes Pferd“ von Martin Walser

12.3.1 Inhaltsüberblick

12.3.2 Der Novellenanfang

12.3.3 Der Handlungshöhepunkt

Eine Interpretation schreiben

13. Romane untersuchen und interpretieren

13.1 Beispieltext „Blueprint“ von Charlotte Kerner (für die Klasse 9)

13.1.1 Der Erzählbeginn des Romans

13.1.2 Inhaltsangaben von Textauszügen

13.1.3 Die Erzählperspektive

13.1.4 Sprache und Stil

13.2 Beispieltext „Das Parfum“ von Patrick Süßkind (für die Klasse 10)

13.2.1 Der Erzählbeginn des Romans

13.2.2 Formen des Erzählens

13.2.3 Die Zeitgestaltung im Roman

13.2.4 Gattungsbestimmung eines Romans

13.3 Zitiertechniken

13.4 Eine Interpretation schreiben

14. Dramen (Schauspiele) untersuchen und interpretieren

14.1 Was ist ein Drama?

14.2 Untersuchung einer Szene aus „Maria Stuart“ von Friedrich Schiller

14.3 Der Aufbau eines Dramas

14.4 Analyse der Regieanweisungen

14.5 Dialoganalyse

14.6 Übersicht: eine Dramenszene beschreiben, untersuchen und deuten

14.7 Eine Interpretation schreiben

15. Lösungen

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein