Der zerbrochne Krug

Mehr Ansichten

Der zerbrochne Krug

Kleist, Heinrich von

Hamburger Lesehefte

Die Textausgaben zu unseren Königs Erläuterungen

Das Lustspiel von Heinrich von Kleist handelt von einem Richter, der über sein eigenes Verbrechen Recht sprechen soll. Mit allen möglichen Taktiken versucht er vergeblich zu verhindern, dass sein Unrecht aufgedeckt wird.

- Gute Übersichtlichkeit und leichte Lesbarkeit der Texte durch das großzügige Heftformat
- Überwiegend Zeilen- bzw. Verszählung
- Nachworte mit Hinweisen zu Leben und Werk
- Anmerkungen mit Wort- und Sacherklärungen
- Wissenschaftlich einwandfreie Ausgaben
Bange Preis Label

Lieferbar

1,90 €
Print-Version
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Die Textausgaben zu unseren Königs Erläuterungen

Das Lustspiel von Heinrich von Kleist handelt von einem Richter, der über sein eigenes Verbrechen Recht sprechen soll. Mit allen möglichen Taktiken versucht er vergeblich zu verhindern, dass sein Unrecht aufgedeckt wird.

- Gute Übersichtlichkeit und leichte Lesbarkeit der Texte durch das großzügige Heftformat
- Überwiegend Zeilen- bzw. Verszählung
- Nachworte mit Hinweisen zu Leben und Werk
- Anmerkungen mit Wort- und Sacherklärungen
- Wissenschaftlich einwandfreie Ausgaben

"Bibliographische Angaben"

Titel Der zerbrochne Krug
Untertitel Hamburger Lesehefte
ISBN / Bestellnummer 978-3-87291-032-5
Artikelnummer 9783872910325
Reihe NA
Produkt Typ Buch
Sprache Deutsch
Bandnummer 33
Seitenzahl 88
Größe (Abmessungen) 130 x 180
Verlag Hamburger Lesehefte Verlag
Autor Kleist, Heinrich von

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein