Der Verbrecher aus verlorener Ehre

Mehr Ansichten

Der Verbrecher aus verlorener Ehre

Schiller, Friedrich

Hamburger Lesehefte

Die Textausgaben zu unseren Königs Erläuterungen

Friedrich Schiller berichtet nach einer wahren Begebenheit, wie ein Mann auf Grund seiner Armut zum Wilddieb und schließlich sogar durch soziale Ausgrenzung zum Mörder wird.

- Gute Übersichtlichkeit und leichte Lesbarkeit der Texte durch das großzügige Heftformat
- Überwiegend Zeilen- bzw. Verszählung
- Nachworte mit Hinweisen zu Leben und Werk
- Anmerkungen mit Wort- und Sacherklärungen
- Wissenschaftlich einwandfreie Ausgaben
Bange Preis Label

Lieferbar

1,30 €
Print-Version
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Die Textausgaben zu unseren Königs Erläuterungen

Friedrich Schiller berichtet nach einer wahren Begebenheit, wie ein Mann auf Grund seiner Armut zum Wilddieb und schließlich sogar durch soziale Ausgrenzung zum Mörder wird.

- Gute Übersichtlichkeit und leichte Lesbarkeit der Texte durch das großzügige Heftformat
- Überwiegend Zeilen- bzw. Verszählung
- Nachworte mit Hinweisen zu Leben und Werk
- Anmerkungen mit Wort- und Sacherklärungen
- Wissenschaftlich einwandfreie Ausgaben

"Bibliographische Angaben"

Titel Der Verbrecher aus verlorener Ehre
Untertitel Hamburger Lesehefte
ISBN / Bestellnummer 978-3-87291-159-9
Artikelnummer 9783872911599
Reihe NA
Produkt Typ Buch
Sprache Deutsch
Bandnummer 160
Seitenzahl 40
Größe (Abmessungen) 130 x 180
Verlag Hamburger Lesehefte Verlag
Autor Schiller, Friedrich

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein