​

Goethes Faust – Die ‚Gretchen‘-Tragödie im historischen Kontext

Mehr Ansichten

Goethes Faust – Die ‚Gretchen‘-Tragödie im historischen Kontext

Goethe, Johann Wolfgang von

Textanalyse

Onlinematerial


Sie ist einmal die bekannte Figur aus Goethes Tragödie Faust und erfuhr ihre erste Ausformung im Urfaust, der frühesten Fassung des Werkes. Veränderungen wurden im Lauf der Entstehungszeit der Tragödie kaum an der Gestalt, wohl aber an ihrer Funktion in dem sich wandelnden Stück vorgenommen. Intensive Auseinandersetzung mit der Figur und allen erforderlichen Infos für das Deutsch-Abitur.

Pflichtlektüre in:

  • 2020
    • Baden-Württemberg
    • Hessen
    • Nordrhein-Westfalen
    • Saarland
  • 2021
    • Baden-Württemberg
    • Saarland

PDF

Das E-Book wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem personalisiertem Wasserzeichen versehen.
7,99 €
PDF-Version
Inkl. 5% MwSt.
1

Details

Onlinematerial


Sie ist einmal die bekannte Figur aus Goethes Tragödie Faust und erfuhr ihre erste Ausformung im Urfaust, der frühesten Fassung des Werkes. Veränderungen wurden im Lauf der Entstehungszeit der Tragödie kaum an der Gestalt, wohl aber an ihrer Funktion in dem sich wandelnden Stück vorgenommen. Intensive Auseinandersetzung mit der Figur und allen erforderlichen Infos für das Deutsch-Abitur.

"Bibliographische Angaben"

Titel Goethes Faust – Die ‚Gretchen‘-Tragödie im historischen Kontext
Untertitel Textanalyse
ISBN / Bestellnummer 978-3-8044-5092-9
Artikelnummer 9783804450929
Fach Deutsch
Klasse 10,11,12,13
Reihe Königs Erläuterungen Spezial
Verlag C. Bange Verlag
Autor Goethe, Johann Wolfgang von
Schultyp Abitur
Autoren im Buch Bernhardt, Rüdiger
Sprache Deutsch
Seitenzahl 120
Bandnummer 3092
Erscheinungstermin 01.08.2015
Produkt Typ PDF

Wir benötigen Cookies um die Grundfunktionen unserer Website-Funktionen anbieten zu können. Um auch Statistiken, Spam-Schutz-Funktionen und Vorschauen von Büchern zu sehen aktivieren Sie bitte die Vollfunktion. Alle weiteren Informationen über den Umgang mit Ihren Daten lesen Sie bitte in unserer Datenschutzerklärung.